Stromvermarktung

 

Unser Steuerungssystem bietet die ideale Schnittstelle zur Stromvermarktung von Biomasse- , Photovoltaik- und Windanlagen. Grundlage des virtuellen Kraftwerks ist die Kommunikation der dezentralen Energieanlagen und der zentralen Steuerungssoftware. Auf der Basis des Internet oder dem GPRS-Netzes besteht eine ständige Verbindung zum Austausch von Daten mit dem Stromvermarkter. Von der Anlage werden zum Beispiel Änderungen des Zählerstandes oder Leistung beim Betrieb, aber auch Störmeldungen kontinuierlich gemeldet. Auch werden die Start- und Stopbefehle, die von der Zentrale geschickt werden, an die Energieanlage weitergegeben.

 

Die Steuerungssoftware besteht aus unterschiedlichen Bausteinen. So ermöglicht ein Baustein dem Anlagenbereitsteller den Einsatz seiner Anlage detailliert zu planen. Ein weiterer Baustein dient der Überwachung und Visualisierung der Anlagenzustände für die Weitergabe an den Stromvermarkter. Hierüber erfolgen auch der Aufruf und die Überwachung der erbrachten elektrischen Leistungen. Abschließend werden alle relevanten Betriebsdaten für die Abrechnung und das Billanzkreismanagement zur Verfügung gestellt.

 

Unsere Leistungen:

 

- Leittechniksysteme

- Energiespeichersysteme

- Power Quality Systeme

- Lastverbund

- Software-Energiemanagementsysteme

- Fahrplanmanagement

- Optimierungsprogramme

- Kommunikationssysteme

- Funk, VPN, GPRS